ExpertInnen aus der Medienbranche – Joko 2017

Am 7. November 2017 findet der diesjährige JournalistInnenkongress unter dem Titel „Democracy first! – zur Verteidigung demokratischer Werte“ statt.
Dabei werden die Themen „Der hohe Preis der Pressefreiheit, Journalistinnen im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit und persönlicher Gefährdung“, „Wo hört Journalismus auf und wo fängt Propaganda an? – Podiumsdiskussion“ und „Mit Mut und Unerschrockenheit – Strategien zur journalistischen Unabhängigkeit“ behandelt. Maria Pernegger ist als Referentin zu Gast und ergänzt jeden der drei Bereiche um die Perspektive von Frauen in Medien und Politik in Österreich.

Link zu „Journalistinnenkongress 2017“
Link zu den „ReferentInnen“

————————————————–

Rückfragehinweis:

Mag.a Maria Pernegger
m.pernegger@mediaaffairs.at
+43 (0)7255 20318

Advertisements